endlwelt

Thomas Endls Welt der Bücher und Bilder

Mein Kater vom Mars - Her mit dem Stoff!

Jugendbuch / Science Fiction


E-Book und Taschenbuch
erschienen 2015 in der edition tingeltangel

Ein tierisch witziges Science Fiction-Abenteuervon Kris Benedikt (= Thomas Endl und Christine Spindler)        Weil sein bester Freund Bass nach einem Unfall im Krankenhaus liegt, muss Mike den gemeinsamen Surfurlaub auf Teneriffa absagen. Er muss in München bleiben und auch noch mit einer reichlich merkwürdigen Familie aus England zurechtkommen, die mit Mikes Eltern für die Urlaubszeit das Haus getauscht hat:„Mit den Youngbloods stimmt etwas nicht. Sie sind mit einem Kastenwagen voller Kisten angereist, fünf Stück insgesamt. Die Kisten sind nicht besonders schwer. Das weiß ich, weil ich eine reingetragen habe. Was mag da wohl drin sein? Julia ist spindeldürr und hat winzige Zähne. Außerdem ist sie leichenblass. Ihre Haut schimmert sogar grünlich, total irre, als wäre sie ein Geist oder so. Aber wenn sie rote Grütze ist, wird ihre Haut vorübergehend rosig. Und sie isst Unmengen davon. Everett ist Astrophysiker, sieht aber eher wie ein Bauarbeiter aus. Nova, die Tochter der beiden, scheint ganz in Ordnung zu sein. Die einzig Normale in der Familie. Nur ihre Haare sind merkwürdig. Ach ja, und ihre Augen sind groß wie Untertassen.“Als Julia und Everett Youngblood plötzlich verschwinden, hat Mike nicht nur die verzweifelte Nova, sondern auch noch einen frechen grünen Kater am Hals. Auf der gemeinsamen Suche nach den Youngbloods geraten die drei in ein Abenteuer, in dem sie ziemlich nasse Füße kriegen, und das nicht etwa in der Isar, sondern auf dem Mars!


Ursprünglich erschienen als zweisprachiger Science Fiction:

My Tomcat from Mars - Mein Kater vom Mars

Langenscheidt, 2009

Kris Benedikts Geschichte über den Kater vom Mars zeichnet sich aus durch eine Fülle an fantasievollen, witzigen Ideen, wie sie alle Kinder lieben sowie eine rasant erzählte, spannende Story mit überraschenden Wendungen. Die eingestreuten englischen Sätze und Redewendungen lernen sich mit diesem Buch ganz nebenbei. Und auch wenn der 'Kater vom Mars' auf dem Umschlag als 'Boy Zone' deklariert ist, werden auch die Girls ganz sicher ihre Freude daran haben!
Prädikat: Rasant-witziger Lesespaß!
(F. Schuster auf amazon.de)

Kris Benedikt ist ein Pseudonym für ein Autorenteam. Die eine Hälfte davon ist Christine Spindler, die andere Hälfte der Autor Thomas Endl. Ein tolles Team, mit dessen irrwitzigen Abenteuern Englischlernen ungefähr hundertfünf Mal so viel Spaß macht wie mit herkömmlicher trockener Schullektüre. Mike Weber und sein grüner Kater vom Mars hätten im Übrigen das Zeug zu Serienhelden ... (Edith Nebel auf amazon.de)